Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2010

Herzensangelegenheiten

Nach drei Tagen kann ich bereits sagen, dass es eine absolut richtige Entscheidung war, mir den Einsatz in unserem Herzkatheterlabor zu wünschen. Wenn sich alle Stationen/Bereiche so viel Mühe geben würden mit den Schülern und sooooo lieb wären, dann wäre das Schülerleben echt toll. Egal ob Schwester oder Arzt, alle ziehen an einem Strang (sind ja auch voneinander abhängig in dem Bereich) und erklären mir ganz ganz viel. Meine Mentorin setzt sich wirklich jeden Tag mit mir hin und geht offengebliebene Fragen mit mir durch, und arbeitet mich Schritt für Schritt ein, sodass ich nach und nach immer mehr Aufgaben selbständig übernehmen kann. (Die Säle vorbereiten früh darf ich schon allein ;-)) Wahnsinn! Ich bin immernoch ganz überwältigt. Und interessant ist es natürlich auch wahnsinnig. Ich bin einfach immer wieder fasziniert vom schlagenden Herzen, egal ob offen im OP oder per Durchleuchtung. Habe zum Beispiel gleich Montag gesehn wie ein PFO verschlossen wurde. Echt toll was man alles machen kann. Der Oberarzt stellt mir ab und zu ein paar Fragen und erklärt fein. Oder wir sitzen zusammen vorm Bildschirm, er erklärt, ich höre zu und trinke Kaffee 😀 Das ist doch mal ein Leben. Freu mich also morgen wieder auf Arbeit zu gehn. 🙂 Verrückt oder?

Read Full Post »